▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.06.2020 mit einem …


18.06.2020 – 15:11

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Lauda-Königshofen / Marbach: Polizeieinsatz in Marbach

Am Donnerstagmittag rückten Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes nach Marbach aus. Ein Mann stand gegen 11.00 Uhr mit einem großen Messer auf der Straße der Ortsdurchfahrt und befand sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Vor dem Eintreffen der ersten Polizeikräfte verschanzte sich der bewaffnete Mann in seiner Wohnung. Dieser konnte gegen 14.15 Uhr durch Spezialkräfte der Polizei in seiner Wohnung festgenommen werden. Zum Transport der SEK-Kräfte war ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Im Anschluss wurde der Festgenommene in ärztliche Behandlung überstellt. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Während des Einsatzes war die Sankt-Josef-Straße in Marbach komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1