▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.01.2021 mit einem …

21.01.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mosbach: Nach Verkehrsunfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Ein bislang Unbekannter hat am Mittwoch, zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr, einen Verkehrsunfall im Lohrtalweg in Mosbach verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Unbekannte touchierte einen Opel, welchen der 81-jährige Besitzer zuvor am Straßenrand ordnungsgemäß geparkt hatte und flüchtete anschließend, ohne den Eigentümer oder die Polizei zu informieren. Dem Opel-Fahrer entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Polizei Mosbach bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1