▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.01.2021 mit einem …

20.01.2021 – 09:44

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mosbach: Körperverletzung auf Supermarktparkplatz

Nach einem Disput kam es am Montag in einem Supermarkt in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach zu einem körperlichen Angriff. Eine 72-Jährige betrat den Markt und wurde von zwei Angestellten angesprochen, da sie keinen Einkaufswagen benutzte, welcher aufgrund der Pandemie aktuell in dem Markt vorgeschrieben ist. Aus dem Gespräch entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit, in dessen Verlauf die 72-Jährige auf die beiden Angestellten einschlug und -trat. Sie wurde daraufhin des Ladens verwiesen und die Situation beruhigte sich zunächst. Im Außenbereich erhitzte sich die Situation erneut, wobei sich die 72-Jährige in ihr Auto setzte und auf die beiden Mitarbeiter zufuhr. Diese mussten zur Seite springen, um nicht von dem Wagen erfasst zu werden. Die 72-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1