▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.02.2021 mit einem …

21.02.2021 – 18:32

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Autokorso durch Heilbronn und Gegendemonstration an der Harmonie

Im Rahmen einer angemeldeten Versammlung „Friedensfahrt für unsere Grundrechte und sofortige Beendigung des Lockdowns“ versammelten sich am Sonntag ab 14.00 Uhr insgesamt 80 Fahrzeuge an der Theresienwiese und der Hafenstraße in Heilbronn. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, um den Aufzug mit eigentlich 500 angemeldeten Fahrzeugen sicher durch den Straßenverkehr zu geleiten.
Gegen 15 Uhr begaben sich die Demonstrationsteilnehmer mit ihren 80 Fahrzeugen auf die zugewiesene Strecke. Im Bereich der Straße „Allee“ in Heilbronn versammelten sich zeitgleich rund 40 Personen zu einer angemeldeten Gegendemonstration „Verstand 2021 – der Verschwörung keine Bühne“. Die beiden Versammlungen verlief störungsfrei. Es kam zu keinen Verstößen gegen die Auflagen. Durch den Autokorso gab es in Heilbronn von 15 Uhr bis 17 Uhr vereinzelt geringe Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*