▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.06.2020 mit einem …


21.06.2020 – 10:44

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Cleebronn: Unfallflucht auf Parkplatz Tripsdrill Am Samstag, gegen 08.25 Uhr wurde ein grauer 3-er BMW auf dem Mitarbeiterparkplatz des Freizeitparks bei der Gaststätte „Am Michaelsberg“ abgestellt. Als der Besitzer des BMW gegen 17.45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, fand er es um eine Fahrzeuglänge nach vorne verschoben und am Heck stark beschädigt vor. Der Schadenverursacher war nicht mehr vor Ort. Die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten konnten an der Anstoßstelle am Heck des beschädigten Autos einen Abdruck der Kennzeichenhalterung des flüchtigen Fahrzeugs er-kennen. Daraus ergibt sich, dass an deren Unterseite die Aufschrift „Opel Automobile“ aufge-druckt ist. Das Polizeirevier Lauffen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07133/2090 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1