▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.01.2021 mit einem …

22.01.2021 – 10:55

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Kupferzell: Ein leicht Verletzter nach Auffahrunfall

Ein Auffahrunfall, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde, ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße 19 in Kupferzell. Der 32-jährige Fahrer eines VW übersah vermutlich, dass der vorausfahrende Mercedes-Fahrer an der Ampelanlage in der Öhringer Straße verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr diesem auf. Durch den Aufprall wurden der VW und der Mercedes erheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Der vermeintliche Unfallverursacher verletzte sich zudem leicht und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1