▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 31.03.2021 mit Berichten …

31.03.2021 – 14:21

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Schefflenz: 32-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Anzeichen auf aktuellen Rauschgiftkonsum stellten Beamte des Polizeireviers Buchen bei der Kontrolle eine Autofahrers am Dienstag, kurz nach 17 Uhr, auf der Bundesstraße 292 zwischen Adelsheim und Schefflenz fest. Nachdem ein Vortest bei dem Audi-Fahrer auf mehrere Drogenarten positiv verlief, musste der Mann mit den Beamten zur Entnahme einer Blutprobe mitkommen. Ihn erwartet nur eine Anzeige, Punkte im Fahreignungsregister und ein Fahrverbot.

Schwarzach: Dieseldiebe verursachen hohen Schaden und gefährden Umwelt

Mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff entwendeten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus dem Tank eines Lastwagens, der in der Schwanheimer Straße in Schwarzach auf einem Parkplatz der Johannes-Diakonie abgestellt war. Dazu bohrten die Personen den Tank des Fahrzeugs und fingen den Kraftstoff ab. Die Beamten des Polizeipostens Agalsterhausen haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Rufnummer, 06262 9177080, um sachdienliche Hinweise. Wegen des Falles musste aber nicht nur die Polizei aktiv werden. Wegen des ausgelaufenen Kraftsoffs war auch die Feuerwehr an dem Tatort im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*