▷ POL-HRO: Löschung Öffentlichkeitsfahdung nach 12jährigem Schweriner.

18.04.2021 – 20:20

Polizeipräsidium Rostock

Schwerin (ots)

Durch die Polizei Schwerin wurde gestern ein 12jähriger Junge als vermisst gemeldet. (Meldung vom 17.04.2021 22:23 Uhr)

Die Öffentlichkeitsfahndung ist eingestellt. Der Junge ist selbstständig nach Hause gekommen.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Mithilfe bei der Suche.

Es wird um Löschung aller in diesem Zusammenhang weiterverbreiteten Meldungen in anderen Medien gebeten.

Mathias Binder
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*