▷ POL-K: 210420-2-K Unbekannte rauben Kölner abgehobenes Bargeld – Zeugensuche

20.04.2021 – 13:05

Polizei Köln

Köln (ots)

Am Montagnachmittag (19. April) haben zwei circa 20 bis 30 Jahre alte Männer in Porz-Eil einen Kölner (27) auf der Bochumer Straße von hinten angegriffen, zu Boden getreten und ihm seine Geldbörse samt Bargeld geraubt. Der 27-Jährige hatte kurz zuvor an einem Bankautomaten auf der Frankfurter Straße Geld abgehoben. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 gehen davon aus, dass die Unbekannten, die Jogginghosen trugen, dem Geschädigten von der Bankfiliale über die Bochumer Straße in Richtung Bielefelder Straße gefolgt waren. Einer der Angreifer ist muskulös und mit einer schwarzen Kappe mit weißen Streifen bekleidet. Sein Komplize soll eine normale Statur haben. Zeugenhinweise werden unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen genommen. (mw/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*