▷ POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Höhenbegrenzung der Zufahrt eines …

11.06.2021 – 07:45

Polizeipräsidium Konstanz

Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz (ots)

Am Mittwochvormittag, in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 10.30 Uhr, ist ein Unbekannter vermutlich beim rückwärts Ausparken oder Rangieren gegen die Höhenbegrenzung eines Schnellimbiss-Restaurants zu Beginn der Industriestraße in unmittelbarer Nähe des Kreisverkehrs mit der Georg-Fischer-Straße gefahren und hat diese mit rund 2000 Euro erheblich beschädigt. Ohne sich zu melden, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Singen (07731 888-0) ermittelt nun wegen des Tatbestandes des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle und bittet um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*