▷ POL-LB: Ludwigsburg: 32-Jährige bei Diebstahl erwischt

03.05.2021 – 11:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Nachdem eine 32-Jährige am Freitag gegen 19:10 Uhr in einem Drogeriemarkt am Ludwigsburger Bahnhof bei einem Diebstahl erwischt wurde, soll sie einen Sicherheitsdienstmitarbeiter geschlagen und beleidigt haben. Auch zwei Polizisten wurden von ihr beleidigt.

Die Frau soll zuvor eine große Badetasche mit Waren des täglichen Bedarfs gefüllt und ohne zu bezahlen den Kassenbereich passiert haben. Nachdem eine Mitarbeiterin und ein Sicherheitsdienstmitarbeiter die 32-Jährige in ein Büro gebracht hatten und auf das Eintreffen der Polizei warteten, soll die Frau den Sicherheitsdienstmitarbeiter im Zuge einer Diskussion beleidigt und mit einem Smartphone ins Gesicht geschlagen haben. Der 48-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme beleidigte sie die Polizisten ebenfalls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*