▷ POL-MFR: (616) Tötungsdelikt in Schwabach

04.05.2021 – 22:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

Schwabach (ots)

Am Dienstagnachmittag (04.05.2021) wurde eine 52-jährige Frau in ihrer Wohnung im Stadtteil Eichwasen tot aufgefunden. Ersten Ermittlungen zur Folge wurde sie Opfer eines Tötungsdelikts.

Gegen 15:30 Uhr fand eine Bekannte die leblose 52-Jährige in ihrer Wohnung in der Wilhelm-Albrecht-Straße.Der arlarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Dem ersten Anschein nach wurde sie Opfer eines Gewaltverbrechens.

Beamte der Schwabacher Kriminalpolizei führten die Spurensicherung vor Ort durch, der Bereich um die Tatortwohnung wurde weiträumig abgesucht. Die weiteren Ermittlungen zur Aufklärung des Tatgeschehens und dessen Hintergründe übernimmt die Mordkommission der Kripo Schwabach in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Die zur Klärung der Todesursache angeordnete Obduktion wird voraussichtlich am Mittwoch (05.05.2021) durchgeführt.

Janine Mendel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*