▷ POL-NB: Transporter in Neustrelitz in Brand gesetzt

01.05.2021 – 02:15

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots)

Bisher unbekannte Täter setzten am 30.04.2021 gegen 23:50 Uhr auf einem Firmengelände in Neustrelitz einen Transporter der Marke Iveco in Brand. Polizeibeamte trafen als erste am Brandort ein. Sie konnten den Brand durch den Einsatz eines Feuerlöschers löschen und somit ein Übergreifen der Flammen auf das Schleppdach, unter welchem der Transporter stand, verhindern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000,- Euro. Löscharbeiten der FFW Strelitz-Alt, welche ebenfalls zum Brandort gerufen wurden, waren nicht mehr erforderlich.
Zur Ermittlung der Brandursache kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz.

im Auftrag

Jörg Hübner

Polizeihauptkommissar
Dezernat 1 / Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Stargarder Stgraße 6
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395/5582 2131
Email: joerg.huebner@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*