▷ POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

11.06.2021 – 08:02

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

(hor) Einbeck, Saalfeldstraße/Altendorfer Tor, Donnerstag, 10.06.2021, 16.10 Uhr,

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen kam es am Donnerstag, gegen 16.10 Uhr in Einbeck im Bereich der Saalfeldstraße / Altendorfer Tor.
Ein 71- jähriger Einbecker befuhr mit seinem Fahrzeug die Saalfeldstraße und beabsichtigte, das Altendorfer Tor in gerader Richtung zu überqueren. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten 80-jährigen Einbecker, welcher das Altendorfer Tor mit seinem Auto stadteinwärts befuhr.
Im Einmündungsbereich der beiden Straßen kam es zum Zusammenstoß.
Durch den Aufprall wurden der 80-jährige Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden.
An dem verursachenden Fahrzeug entstand Totalschaden, wobei die gesamte Front stark beschädigt wurde. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*