▷ POL-NOM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

01.05.2021 – 12:59

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Northeim, Westerlange/ Bundesstraße 3, Freitag,
30.04.2021, 22:30 Uhr

NORTHEIM (pe) – Am Freitagabend kam es auf der Straße Westerlange (Autohof Northeim) vor der
Kreuzung zur B3 bzw. Auffahrt zur BAB A7, an der dortigen Lichtsignalanlage (LSA), zu einem Verkehrsunfall infolge von Trunkenheit.
Ein 62-jähriger Transporter-Fahrer hielt verkehrsbedingt an der Rot anzeigenden LSA.
Während dessen rollte der Transporter zurück, so dass dieser mit einem dahinter haltenden Transporter eines 42-Jährigen kollidierte.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme nahmen die eingesetzten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Northeim Alkoholgeruch in der Atemluft des 62-jährigen Transporter-Fahrers wahr.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,42 Promille.
Dem 62-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.
Weiterhin wurde ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol eingeleitet.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*