▷ POL-OH: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

15.04.2021 – 17:34

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
 
Hünfeld – Am Donnerstagmorgen (15.04.) kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 zwischen den Abfahrten Hünfeld-Süd und Rückers.
Eine 39-Jährige fuhr mit ihrem schwarzen VW Touran von Hünfeld in Richtung Fulda, als ihr Pkw auf die rechte Bankette und in der weiteren Folge auf eine abgesenkte Schutzplanke geriet. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Graben zum Stillstand. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 12.000 Euro.

Polizeistation Hünfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*