▷ POL-PDKH: Polizei rettet acht Entenkücken und ihre Mutter von der B41

13.05.2021 – 00:13

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (ots)

Am 12.05.21 gegen 21:15 Uhr wurde der Polizei von Verkehrsteilnehmern mehrere Entenküken auf der Fahrbahn der B41, in Fahrtrichtung der A61, in der Unterführung bei Bad Kreuznach-Ippesheim gemeldet. Von der Streife konnten acht Entenküken und ihre Mutter auf der B41 festgestellt werden. Die Entenküken wurden in einen Pappkarton gesetzt und in die Weinberge verbracht. Die Entenmutter folgte ihren Kindern und die Familie konnte wieder zusammengeführt werden. Für das Einfangen der Küken musste die B41 kurzzeitig in Fahrtrichtung der Autobahn gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1