▷ POL-PDLD: Edenkoben – Fahrer verliert die Kontrolle über sein Gespann und kommt von …

03.05.2021 – 17:42

Polizeidirektion Landau

Edenkoben (ots)

Am 03.05.2021 gegen 06:45 Uhr befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW die K6 von Heldenstein kommend in Fahrtrichtung Edenkoben. Im Bereich der Villa Medica geriet dessen Anhänger, der mit Bauschutt beladen war, ins Schlingern. Dem Fahrer gelang es nicht diesen wieder abzufangen, sodass er die Kontrolle über das gesamte Gespann verlor und von der Straße abkam. Hierbei touchierte er einen Maschendrahtzaun, welcher beschädigt wurde. Durch den Unfall wurde der Bauschutt über die gesamte Fahrbahn verteilt, weshalb diese im Anschluss wieder freigeräumt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Jonas Schneider

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*