▷ POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fahrradfahrers – Zeugensuche!

14.04.2021 – 21:50

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Neuwied (ots)

Am Abend des 14.04.2021 wurde der PI Neuwied mit etwas zeitlicher Verzögerung ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fahrradfahrers in Neuwied, Hofgründchen Einmündung Ringstraße, gemeldet. Die Beamten konnten vor Ort nur ermitteln, dass der Radfahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmast gefahren sein soll. Zeugen für das Unfallgeschehen konnten vor Ort nicht festgestellt werden. Allerdings sollen insbesondere die Ersthelfer Angaben machen können wie der Unfall sich zugetragen hat. Der Fahrradfahrer war mit einem auffälligen gelben Fahrrad unterwegs und kann sich selbst nicht mehr an den Unfall erinnern.

Daher fragt die Polizei Neuwied:

Wer hat am 14.04.2021, zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr, Beobachtungen zu einem Verkehrsunfall im Hofgründchen gemacht?

Wer kann Angaben zu möglichen weiteren Unfallbeteiligten machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein
PHK Bleidt

Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*