▷ POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

10.06.2021 – 07:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

57537 Wissen, Hachenburger Str. 341 (ots)

Am Do., 10.06.2021, gegen 01:12 Uhr, befuhr eine 22-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Fiat 500 die L289 aus Richtung Kirchseifen kommend in Fahrtrichtung Wissen. Aufgrund einer Wildüberquerung wich die 22-Jährige in Höhe des Tennisplatzes mit ihrem Fahrzeug nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpfosten und blieb letztendlich an einem Telefonmast stehen. PKW und Leitpfosten wurden beschädigt. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 22-Jährige leichte Verletzungen. Zu einer Berührung zwischen PKW und Wild kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*