▷ POL-PDWIL: Pkw streift jugendlichen Radfahrer

22.04.2021 – 20:40

Polizeidirektion Wittlich

Daun (ots)

Ereignis: 	Pkw streift jugendlichen Radfahrer
Ort: 		54550 Daun, L46, Maria-Hilf-Straße
Zeit:		22.04.2021, 15:50 Uhr 

Am 22.04.2021 gegen 15:50 Uhr befuhr ein 14-jähriger Junge mit seinem Fahrrad die L46 von Gemünden nach Daun. Kurz vor dem Kreisel Mehrener Straße, etwa in Höhe der Lieserbrücke, wollte der Junge die Fahrbahn nach links verlassen und gab entsprechendes Handzeichen. Beim Abbiegen wurde er sodann von einem von hinten herannahenden Pkw gestreift, sodass er stürzte. Der Pkw-Fahrer hielt gleich an und fragte den Jungen, ob er verletzt sei. Der Junge verneinte dies, woraufhin der Pkw-Fahrer weiterfuhr.
Später machten sich beim Jungen jedoch Schmerzen bemerkbar, sodass er sich selbstständig zu einem Arzt begab. Der Junge erlitt leichte Verletzungen.
Bei dem Pkw soll es sich um einem schwarzen Opel mit DAU-Kennzeichen gehandelt haben. Fahrer sei ein älterer Herr gewesen. Der Fahrer des schwarzen Opel, bzw. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Daun, Tel. 06592 9626-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592 9626-0
pidaun@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*