▷ POL-RBK: Burscheid – Fahrer wiederholt unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

05.05.2021 – 09:55

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Burscheid (ots)

Gestern früh (04.05.) haben Polizistinnen der Wache Burscheid einen Nissan in der Straße Am Sportfeld angehalten und kontrolliert.
Der Fahrer, ein 49-jähriger Burscheid, war bereits aus vergangenen Kontrollen polizeibekannt.

Auch dieses Mal stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, was er sofort einräumte und einen Drogenvortest damit entbehrlich machte.

Eine Fahrerlaubnis konnte der Mann wie in vorangegangenen Kontrollen immer noch nicht vorweisen.
Nach einer Blutprobenentnahme auf der Wache durch eine Ärztin wurde ihm erneut ausdrücklich die Fahrt untersagt.

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 117
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*