▷ POL-RE: Marl: Festnahme nach Verkehrsunfall

03.05.2021 – 09:13

Polizeipräsidium Recklinghausen












Recklinghausen (ots)

Am Sonntagabend, gegen 20:45 Uhr, stürzte ein 33-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen auf der Bergstraße ohne Fremdeinwirkung. Dabei verletzte er sich schwer. Vor Ort ergaben sich Hinweise, dass der Mann betrunken auf dem Fahrrad unterwegs war. Die Beamten schrieben eine Strafanzeige. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle bestanden. Er wurde deshalb vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*