▷ POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 12. Juni …

12.06.2021 – 07:48

Polizei Salzgitter

Wolfenbüttel (ots)

Körperverletzung / Sachbeschädigung

Am 12.06.21, gegen 00.46 Uhr, trat ein 28jähriger die Wohnungstür seiner 41jährigen Partnerin in Wolfenbüttel, Am Heckenkamp, ein und gelangte so gewaltsam in die Wohnung.
Hier schlug und trat er auf die Frau ein, wodurch diese blutende Wunden im Gesicht erlitt.
Anschließend entfernte er sich in unbekannte Richtung und konnte von der unmittelbar danach am Ort erschienenen von Nachbarn verständigten Polizei nicht mehr angetroffen werden. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung durch einen RTW dem Klinikum Wolfenbüttel zugeführt. Gegen den namentlich bekannten Täter wird ein Aufenthalts- und Näherungsverbot von 10 Tagen ausgesprochen. Weiterhin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen ihn eingeleitet.

Einbruchdiebstahl in PKW

Am 11.06.21, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 23.30 Uhr schlug ein z. Zt. unbekannter Täter in Wolfenbüttel, Halchtersche Straße, ein Dreiecksfenster eines PKW VW Golf ein und entwendete daraus die Handtasche der 20jährigen Geschädigten.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 200,- Euro geschätzt, Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

   - Skiebe - PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1