▷ POL-UL: (GP) Eschenbach – Autofahrer leicht verletzt / Vorfahrt missachtet

17.04.2021 – 08:15

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Am Freitag, gegen 16:30 Uhr, fuhr ein 82-jähriger von der Bannholzstraße in die K1425 in Richtung Ursenwang ein. An der Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines Mercedesfahrers der aus Richtung Eschenbach kam. Deshalb kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei wurde der 37-jährige Mercedesfahrer leicht verletzt. Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, und mussten abgeschleppt werden. Den entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 25000 Euro.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom
Dienst (Mau) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0721889)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*