▷ POL-VIE: Kind bei Fahrradunfall leicht verletzt – Zeugen gesucht

11.06.2021 – 19:35

Kreispolizeibehörde Viersen

Nettetal-Hinsbeck (ots)

Am Freitag gegen 12.40 Uhr befuhr ein zehn Jahre alter Junge aus Nettetal mit seinem Fahrrad die Wankumer Straße in Hinsbeck. Da ein vorausfahrendes Fahrzeug anhielt, bremste auch der Junge auf dem dortigen Kopfsteinpflaster stark ab. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Der Fahrer eines Paketlieferdienstes half ihm anschließend wieder auf sein Rad zu steigen. Zu Hause berichtete das Kind seinen Eltern von dem Unfall, die dann die Polizei verständigten. Der bisher unbekannte Helfer und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Verkehrskommissariat Viersen zu melden. /tk (465)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Thomas Küppenbender
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*