▷ POL-VIE: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

20.04.2021 – 00:25

Kreispolizeibehörde Viersen

Willich-Wekeln (ots)

Am Montag gegen 18.15 Uhr befuhr eine 26jährige PKW-Führerin aus Willich in Willich-Wekeln den verkehrsberuhigten Bereich der Saturnstraße. An der Kreuzung Saturnstraße/ Plutoweg übersah sie einen 10jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad den Plutoweg in Richtung Saturnstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der aus Sicht der PKW-Führerin von links kommende Junge zunächst auf die Motorhaube fiel und anschließend auf den Boden stürzte. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. /UR (312)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*