▷ POL-WHV: Pressemeldungen der Polizei Jever 30.04-02.05.2021

02.05.2021 – 11:14

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Am Freitagabend zwischen 23.19 Uhr und 23.29 Uhr besprühten 
unbekannte Täter Teile eines Einfamilienhauses mit schwarzer 
Sprühfarbe in der Schützenhofstraße in Jever.
Betroffen sind ein Fenster und der Eingangsbereich.
Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich
mit der Polizei in Jever (Tel. 04461/92110) in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am 01.05.2021, gegen 19.30 Uhr, wollte ein 21-jähriger Pkw-Fahrer von
einer Hofzufahrt auf die Landesstraße L808 im Wangerland einbiegen.
Hierbei übersah er die vorfahrtberechtigte, von rechts kommende 
40-jährige Pkw-Fahrerin.
Bei dem Zusammenstoß, durch welchen beide Fahrzeuge nicht unerheblich
beschädigt wurden, wurde die 40-jährige Fahrzeugführerin leicht 
verletzt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*