▷ PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

19.04.2021 – 14:28

Polizeipräsidium Ravensburg

Landkreis Sigmaringen (ots)

Sigmaringen

Drahtseil gespannt – Polizei sucht Zeugen

Mit einem gespannten Drahtseil auf dem Wanderweg hinter dem Krankenhaus hat ein Unbekannter bereits letzten Dienstag für eine Gefahr auf der Laufstrecke gesorgt. Das Hindernis führte gegen kurz nach 7 Uhr dazu, dass ein ca. 45 Jahre alter Mann stürzte. Der Fußgänger übersah den dünnen Draht, der quer über den Weg gespannt war. Er verletzte sich glücklicherweise nicht. Das Polizeirevier prüft derzeit ein strafbares Verhalten des Unbekannten, der das Seil gespannt hat. Zeugen, die Hinweise geben können sowie der gestürzte Mann werden gebeten, sich unter Tel. 07571/ 104-0 zu melden.

Sigmaringen

Drogenfund zieht Anzeige nach sich

Mit illegalen Drogen wurde am Samstagnachmittag ein 20 Jahre alter Mann auf dem Gelände der Bilharzschule erwischt. Der junge Mann hatte sich dort mit weiteren Personen getroffen, Alkohol getrunken und lautstark Musik gehört. Als eine Polizeistreife den Schulhof kontrollierte, rannten die Beteiligten davon, sodass lediglich der 20-Jährige auf dem Hof zurückblieb. Bei einer Kontrolle des Mannes gab er freiwillig die Kleinmenge Marihuana heraus. Er wurde im Anschluss durch die Beamten aufgefordert, den durch die Gruppe hinterlassenen Unrat zu entsorgen. Auf ihn kommen Anzeigen wegen Betäubungsmittelbesitzes und Verstoßes gegen die Corona-Verordnung zu.

Sigmaringen

Fünfstelliger Geldbetrag bei Einbruch gestohlen

Aus einem Schnellrestaurant in den Käppeleswiesen haben Einbrecher am frühen Sonntagmorgen eine hohe Bargeldsumme gestohlen. Die Täter stiegen laut derzeitigen Polizeiermittlungen über ein Fenster in das Gastronomiegebäude ein. Um an Bargeld zu kommen, flexten sie einen Tresor auf und entnahmen dort einen Teil des deponierten Geldes. Mit diesem fünfstelligen Betrag suchten sie das Weite. Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt derzeit und wertet die vorhandenen Spuren aus. Zudem werden Personen, die am frühen Sonntagmorgen in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, dringend gebeten, sich unter Tel. 07571/104-0 zu melden.

Sigmaringendorf

Dieseldiebstahl

Im Laufe der letzten Woche haben Unbekannte aus einem im Oberdorf geparkten Unimog Diesel gestohlen. Die Täter zapften etwa 40 Liter des Brennstoffes ab und suchten im Anschluss das Weite. Das Polizeirevier Sigmaringen bittet unter Tel. 07571/104-0 um Hinweise zu Tat und Täter.

Inzigkofen

Unbewachtes Lagerfeuer von Feuerwehr gelöscht

Auf einem Parkplatz entlang der Landesstraße 277 war am Sonntagabend die Feuerwehr im Einsatz. Unbekannte hatten kurze Zeit zuvor eine dortige Feuerstelle betrieben und auch Gegenstände verbrannt, ohne im Anschluss das Abbrennen zu überwachen. Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Inzigkofen löschten die Flammen.

Meßkirch

Beim Einparken Auto angefahren

Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro hat eine 78 Jahre alte Autofahrerin am Samstagabend verursacht, als sie in der Schloßstraße rückwärts gegen einen geparkten Audi gefahren ist. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, parkte sie nach dem Zusammenstoß kurzerhand ein paar Parkplätze entfernt ein. Gegen sie wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Hohentengen

Abend endet in Polizeigewahrsam

In der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Bad Saulgau endete der Abend für einen 30 Jahre alten Mann. Dieser war zuvor durch lautstarke Streitereien mit seiner Ehefrau in Ursendorf aufgefallen. Außerdem schlug der stark Alkoholisierte auch einen Bekannten ins Gesicht. Da Beruhigungsversuche der hinzugerufenen Polizeistreife nicht fruchteten, wurde der Mann letztendlich in eine Ausnüchterungszelle verbracht. Neben den Kosten der unfreiwilligen Übernachtung kommen Anzeigen wegen Körperverletzung und Bedrohung der Einsatzkräfte auf den 30-Jährigen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah König
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*