▷ „Rhein-Neckar-Zeitung“ (Heidelberg) zu: Nordirland


09.04.2021 – 19:54

Rhein-Neckar-Zeitung

Heidelberg (ots)

100 Tage nach dem Brexit treten die Folgen des EU-Austritts innerhalb des Vereinigten Königreichs immer offener zutage. Während in Schottland und selbst in Wales die Separatisten Auftrieb erhalten, bricht in Nordirland der alte Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken wieder aus. Großbritanniens Premierminister Boris Johnson und die anderen Brexit-Befürworter haben offensichtlich völlig unterschätzt, wie stark die Sonderregelungen für Nordirland die fragile Balance in dem britischen Landesteil aus dem Gleichgewicht bringen würden. Denn bei allen Vorschlägen zur neuen EU-Außengrenze auf der grünen Insel hat immer eine Seite das Nachsehen. Wie man es auch dreht und wendet: Eine Lösung, die die gemeinsame Mitgliedschaft Großbritanniens und Irlands in der EU ersetzen könnte, ist nicht in Sicht.

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012