▷ Rostocks Oberbürgermeister Madsen: Urlauber kommen trotz Quarantäne an die Ostsee


17.10.2020 – 11:11

Der Tagesspiegel

Berlin (ots)

Trotz Corona-Tests und Quarantäne machen Großstädter aus Risikogebieten wie Berlin oder Köln weiter Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern. „Die Menschen kommen trotzdem und lassen sich dann testen“, sagte Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen dem Tagesspiegel am Sonntag. In der 200.000-Einwohner-Stadt werden die Testkapazitäten knapp. „In unserer Klinik werden die Testkapazitäten fast vollständig von den Urlaubern aufgezehrt“, sagte der Däne, der der einzige ausländische Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt ist. „Am Wochenende testet unsere Klinik eigentlich nur für drei Stunden, neulich waren es sechs, und das hat noch immer nicht gereicht.“

Online unter: https://plus.tagesspiegel.de/wirtschaft/trotz-quarantaene-und-kontrollen-die-menschen-kommen-trotzdem-zu-uns-57836.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14603

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*