▷ SPD-Fraktionschef Kutschaty wirft NRW-Landesregierung „absoluten Irrlauf“ im …


17.04.2020 – 00:00

Rheinische Post

Düsseldorf (ots)

SPD-Landesfraktionschef Thomas Kutschaty hat der NRW-Landesregierung grobe Fehler im Krisenmanagement vorgeworfen. „Die Schulministerin und der Familienminister haben den Eindruck erweckt, als würden die Schulen und Kitas nun ab sofort öffnen. Das war ein absoluter Irrlauf der Landesregierung“, sagte der Oppositionsführer im Landtag der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Freitag). Dieses Hin und Her habe für Verwirrung gesorgt und nicht für Vertrauen. „Auch bei der Soforthilfe für die Wirtschaft hat die Landesregierung grobe Fehler gemacht“, kritisierte der frühere NRW-Justizminister. In 15 Bundesländern habe dies funktioniert, nur in NRW nicht.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012