▷ Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Ausbau von Bahnhöfen im Südwesten


06.12.2020 – 19:08

Stuttgarter Nachrichten

StuttgartStuttgart (ots)

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Ausbau von Bahnhöfen im Südwesten: Die Planer von Projekten im Bereich Infrastruktur bei der Bahn müssen in langen Linien denken, es vergehen oft Jahrzehnte, bis Vorhaben verwirklicht sind. Da ist es richtig und konsequent, wenn das Verkehrsministerium im Land am Ausbau der Bahnhöfe festhält und nicht bremst. Das Angebot der Bahn im Nahverkehr war bis in die 90er Jahre hinein von Rückzug und einer Verschlechterung der Angebote geprägt. Dabei spielt die Bahn eine entscheidende Rolle bei der Verkehrswende zugunsten des Klimaschutzes. Rund 70 Prozent des Güterverkehrs laufen über die Straße, nur 20 Prozent über die Schiene. Zur Herstellung der Gleichheit der Lebensverhältnisse im Land ist ein gutes Bahnangebot in der Provinz wichtig.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012