▷ Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur bevorstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg


14.02.2021 – 16:55

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgart (ots)

Eine Regierung ist wie ein Neuwagen. Der Wertverlust beginnt in dem Moment, wenn er vom Hof des Händlers fährt. Das trifft nach fünf Jahren auch auf die grün-schwarze, die große Koalition in Baden-Württemberg zu. Doch am Ende gehört zu ihrer Bilanz auch das dazu: Die schwere Karosse mag ihre Kratzer und kleinen Beulen abbekommen haben. Unterm Strich indes wäre ihr Wiederverkaufswert wohl so schlecht nicht. Und so fragen sich – auch angesichts relativ stabiler, gleichwohl noch veränderbarer Umfragewerte, die die Grünen vorne sehen – politische Probe- und Berufsfahrer im Landtag, ob die Koalitionslimousine nach der Wahl in einem Monat wirklich und zwangsläufig umgespritzt werden soll.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*