▷ Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Innovationskraft Baden-Württembergs


15.04.2021 – 18:21

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgart (ots)

Es ist mehr als nur ein Gefühl, dass Baden-Württemberg das Land der Tüftler ist. Seit mehr als zehn Jahren steht der Südwesten auf Platz eins beim so genannten Innovationsindex, in dem 60 europäische Regionen und Länder miteinander verglichen werden. Nirgendwo sonst in Europa gibt es eine solche Mischung aus hohen Forschungsinvestitionen, einem hohen Anteil an Forschungspersonal und daraus resultierenden Patentanmeldungen. Die Innovationskraft konzentriert sich aber auf nur wenige große Unternehmen. Denn viele der Zulieferer mit ihren oft engen Gewinnspannen besitzen dafür kaum Spielraum. Sie könnten zu den Verlierern gehören. Das Land hat somit allen Grund zum Stolz und keinerlei Anlass zur Selbstzufriedenheit

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*