▷ Tagesspiegel exklusiv: Lauterbach: Reiseverbote in Corona-Risikogebiete sind unsinnig


08.08.2020 – 13:54

Der Tagesspiegel

Berlin (ots)

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält nichts von Reiseverboten in Corona-Risikogebiete, wie sie in der Union gefordert werden. „Ein solches Verbot käme viel zu spät“, sagte Lauterbach dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe), „die Urlauber sind längst unterwegs oder auf der Rückreise“. Außerdem sei eine solche Einschränkung verfassungsrechtlich nicht durchsetzbar. Angesichts der steigenden Covid-19-Infektionszahlen hatte Wolfgang Steiger, Chef des CDU-Wirtschaftsrats, gefordert, Bundesbürgern Reisen in Corona-Risikogebiete zu verbieten.

Online unter:
https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/urlaub-mit-dem-virus-kuehlungsborn-statt-kreta/26076176.html?version=1&id=26076176

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012