▷ Transatlantische Partnerschaft: Zähe Angelegenheit / Kommentar von Thomas Fricker


19.02.2021 – 22:18

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Unter der Präsidentschaft Joe Bidens wollen die USA wieder zurück auf die weltpolitische Kommandobrücke, nicht als einsamer Supersheriff, aber doch als führende Nation mit globalen Interessen und ebensolcher Verantwortung. (…) Eine Allianz der Demokratien erscheint ihm zwingend, um dem Aufstieg von Autokratien Einhalt zu bieten. Zugleich glaubt er, dass die Welt auf Kooperation angewiesen sei. Mit beiden Analysen liegt der Präsident sicher richtig. Die Frage ist, ob es ihm gelingt, bei den Europäern dafür mehr als freundlichen Beifall zu ernten. Angela Merkel zum Beispiel pries Bidens neuen Kurs auf der virtuellen Sicherheitskonferenz in den höchsten Tönen – und blieb ansonsten hübsch vage. Die Wiederbelebung einer kraftvollen, transatlantischen Partnerschaft dürfte sich noch als zähe Angelegenheit erweisen. http://www.mehr.bz/khs51i

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*