▷ Unionsfraktionsvize Leikert für frühere Impfung von Lehrkräften


21.02.2021 – 01:40

Der Tagesspiegel

Berlin (ots)

Die stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Katja Leikert, unterstützt eine mögliche frühere Corona-Schutzimpfung von Lehrkräften und Erzieherinnen. „Bevor Impfstoff von Astrazeneca nicht verimpft werden kann, wäre es sinnvoll, ihn auch verstärkt bei Lehrerinnen und Erzieherinnen einzusetzen“, sagte die CDU-Politikerin dem „Tagesspiegel am Sonntag“.

Insgesamt müsse das Hauptaugenmerk beim Impfen aber weiterhin den Hochbetagten und besonders vulnerablen Gruppen gelten, fügte sie hinzu. Am kommenden Montag beginnt in zehn Bundesländern in vielen Einrichtungen wieder Präsenzunterricht. Auch bei den Kitas werden wieder mehr Kinder aufgenommen.

Online unter: https://www.tagesspiegel.de/politik/planungen-in-sachsen-und-niedersachsen-impfungen-fuer-lehrer-werden-vorbereitet/26935862.html

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*