▷ Vorsicht ist angebracht | Presseportal


11.08.2020 – 17:41

Frankfurter Rundschau

Frankfurt (ots)

Sollte es den russischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern tatsächlich gelungen sein, einen wirksamen und sicheren Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung entwickelt zu haben, dann wäre es sensationell, weil die Chancen erheblich gestiegen wären, die Pandemie zu bannen. Außerdem hätten sie den Wunsch ihres Präsidenten Putin erfüllt, das erste Land zu sein, das den Stoff, nach dem alle Welt sucht, präsentieren kann. Doch Vorsicht! Nach allem, was man weiß, konnten die Verantwortlichen bei der Suche nach dem Wirkstoff nicht alle erforderlichen Stufen bei der Entwicklung von Impfstoffen einhalten. Das war in der Kürze der Zeit nicht möglich. Außerdem ist das Vakzin nicht an einer ausreichenden Zahl von Menschen getestet worden. Deshalb kann man nur allen potenziellen Abnehmern raten, das Mittel zurückhaltend einzusetzen. Denn sie könnten damit Menschenleben gefährden, statt sie zu schützen.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

https://wertheim24.de/bildergalerie-altweiberfasching-kreuzwertheim-16-02-2012/