▷ Wirtschaft in der Krise: Nur langsam aus dem Tal / Kommentar von Jörg Buteweg


14.01.2021 – 22:28

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Die Experten vom Statistischen Bundesamt bestätigen, was man ahnen konnte: Die Wirtschaft ist im vergangenen Jahr gewaltig eingebrochen. Der totale Stillstand vom Frühjahr wirkt nach. Dass es nicht noch schlimmer kam, liegt nicht zuletzt an den Hilfsmilliarden, die der Staat üppig ausgeschüttet hat und weiter ausschüttet (…). Die Hoffnung, dass es im Neuen Jahr mit viel Schwung wieder aufwärts geht – wie 2010 und 2011 nach der Finanzkrise -, sollten wir jedoch begraben. (…) Lichtblick ist da die Industrie. Die Bauwirtschaft ist als einzige große Branche 2020 gewachsen (…) Und der Auftragseingang im Maschinenbau und anderen wichtigen Wirtschaftszweigen ist inzwischen wieder höher als vor der Corona-Krise. Wie so oft wird wohl der Export die heimische Industrie aus dem Loch ziehen – nicht zuletzt, weil der wichtige Absatzmarkt China floriert. Das heißt: Die Industrie verdient das Geld, um notleidende Branchen zu stützen. http://www.mehr.bz/khs15i

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012