▷ Ziemiak rechnet mit besonders hartem Bundestagswahlkampf


25.09.2020 – 05:00

Saarbrücker Zeitung

Saarbrücken (ots)

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak rechnet im kommenden Jahr mit einem besonders aggressiven Bundestagswahlkampf. Ziemiak sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag): „Ich befürchte, der Wahlkampf wird härter werden als vorherige Wahlkämpfe.“

Vielfach sei eine Auseinandersetzung mit sachlichen Argumenten schon jetzt kaum mehr möglich, betonte Ziemiak. „Wir erleben bereits, dass aggressive Gruppen Politikern hinterherreisen.“ Im Netz werde dann ein Zerrbild verbreitet. „Das halte ich für brandgefährlich.“ Ziemiak forderte dazu auf, dies nicht zuzulassen: „Dem müssen wir alle, gerade in den sozialen Medien, etwas entgegensetzen.“

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*