▷ zu den politisch motivierten Straftaten


27.05.2020 – 19:35

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgart (ots)

Die Zahlen der Bundesregierung überraschen nicht. Gefühlt war es den meisten klar, dass die Gesellschaft in Deutschland immer weiter auseinanderdriftet. Nicht nur wirtschaftlich, auch ideologisch. Dennoch erschreckt die Statistik: Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist 2019 um 14 Prozent auf mehr als 41 000 gestiegen. Delikte mit antisemitischem Hintergrund erreichen Höchstwerte. Auf der rechten wie der linken Seite gibt es große Zuwächse. Das lässt für das aktuelle Jahr angesichts der Corona-Debatten nichts Gutes erwarten. Deutschlands Stärke ist die breite Mitte – in allen Schattierungen, aber mit gemeinsamen Grundwerten. Davon lebt Demokratie. Und die hat sich in der aktuellen Krise bewährt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012