11-jähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Bad Mergentheim.Am Samstagabend wurde ein 11-jähriger Junge bei einem Unfall in Bad Mergentheim-Edelfingen schwer verletzt. Der Junge fuhr mit seinem Rad die Straße „Am Gottesacker“ abwärts in Richtung Neue Lindenstraße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 21-jährige Toyota-Fahrerin auf der Neuen Lindenstraße in Richtung Löffelstelzen. Der 11-Jährige achtete nicht auf die Vorfahrt der 21-Jährigen und prallte beinahe ungebremst gegen die rechte Seite des Toyotas. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. An dem Toyota entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3 000 Euro. Der Sachschaden an dem Rad beträgt ca. 100 Euro.

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Empfang der ersten Flüchtlinge an der LEA ,Polizei Akademie Wertheim, 13.09.2015