16 Wohnungen durchsucht – Betäubungsmittel und Waffen sichergestellt

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM – Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst! – Event & Veranstaltungsschutz ,Objektschutz und andere Sicherungsleistungen

  1st SECURITY SERVICE WERTHEIM Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst!   Wir bieten mit unserem Einsatzteam Bundesweite Dienstleistungen im Sicherheitsbereich an.   Diese sind im Besonderen: ALARMVERFOLGUNG Wir kommen bei Einbruchalarmierung […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal – Fabrikat: Haas – Baujahr 2018 – Preis 41.000,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: Haas Typ: VF 2 EU Baujahr: 2018 Steuerung: Haas Spindelstunden 197:54:22 Einchaltstunden 1379:25:08 Innenkühlung durch Spindel Späneförderer 20-Fach werkzeugwechsler Technischen Details: x-Achse: 762mm y-Achse: 406mm z-Achse 508mm Tischgrösse 914x356mm Werkstückgewicht 1361 kg Spindelaufnahmen […mehr]

Nachrichten

WerbePartner Nachrichten Muster Werbung – Ihre Texte und Bilder von Angeboten,Veranstaltungen,Immobilien und vieles mehr möglich

Ihre aussagefähige Überschrift sollte lang sein – bis zu 15 Wörter sind möglich – Ihr Angebot , Ihre Veranstaltung , Kundeninfo,Produktinfo,Bis zu 3 Verlinkungen möglich zu eigenen Bildern oder Seiten zB. Verlinkung  1 ,Piätet,Autohandel,Tierhandel,Spaß,Freizeitangebote,Stadtinformationen,Landkreis,Termine,Jobcenter,bekleidungsgeschäft,Sommerschlusverkauf,Ihre Marken,Winterschlussverkauf,Blindtext,Dummytext,Feste,Fussballspiele,Aktionen. […mehr]

Archivbild Polizeihubschrauber im Einsatz

SCHWEINFURT. Im Rahmen eines größeren Ermittlungsverfahrens der Kriminalpolizei Schweinfurt kam es auf Anordnung der Staatsanwaltschaft im Laufe des Dienstagvormittags zur Durchsuchung von insgesamt 16 Wohnungen im Stadtgebiet. In mehreren Objekten konnten Betäubungsmittel, diverse Rauschgiftutensilien sowie teilweise verbotene Waffen sichergestellt werden.

 

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Schweinfurt Hinweise über Personen im Alter zwischen 20 und 31 Jahren erlangt, die an Rausgiftgeschäften beteiligt gewesen sein sollen. Mit Unterstützung der Polizeiinspektion Schweinfurt, der Operativen Ergänzungsdienste Schweinfurt und der Nürnberger Bereitschaftspolizei wurden am Dienstag mehrere Durchsuchungsbeschlüsse vollzogen. Betroffen waren 16 Wohnungen in Schweinfurt sowie eine Wohnung im Raum Würzburg.

In mehreren Durchsuchungsobjekten stellten die durchsuchenden Beamten überwiegend kleinere Mengen Marihuana bzw. Amphetamin und teilweise verbotene Waffen sicher.

Gegen mehrere Beschuldigte wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Alle Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

PP Unterfranken

Bildergalerie RussiaParty Mai 2005 Wertheim-Reinhardshof