23-jähriger Mann bei Unfall tödlich verunglückt

Golda / Pixabay Symbolbild

Heilbronn (ots) – Hohenlohekreis / Kupferzell-Mangoldsall:  Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend, gegen 19.15 Uhr, bei Kupferzell-Mangoldsall. Ein 23-jähriger VW Golf-Fahrer war auf der Kreisstraße 2386 von Mangoldsall in Richtung Landesstraße 1051 unterwegs. Diese führt von Neuenstein-Neufels in Richtung Neuenstein-Kirchensall. In einer Linkskurve kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Er stieß zunächst frontal gegen einen kleineren Baum, wobei dessen Stamm abbrach. Anschließend drehte sich der Golf um seine Achse und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen weiteren Baum. Der alleine im Auto befindliche Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. An dem Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro. Zu Hilfsmaßnahmen am Unfallort waren die Feuerwehr mit 34 Kräften und acht Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und einem Notarzt im Einsatz. Die Kreisstraße 2386 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 22 Uhr voll gesperrt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1