420 000 Paar Alpin-Ski im Jahr 2017 importiert – Exportiert wurden insgesamt 476 000 Paar

confused_me / Pixabay

Zahl der Woche vom 29.01.2019:

WIESBADEN – Für den Wintersport wurden im Jahr 2017 insgesamt 420 000 Paar Alpin-Ski im Wert von 49,3 Millionen Euro nach Deutschland importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren die wichtigsten Lieferländer China (133 000 Paar), Österreich (121 000 Paar) und Bulgarien (63 000 Paar).

Exportiert wurden im Jahr 2017 insgesamt 476 000 Paar Alpin-Ski im Wert von 63,2 Millionen Euro. Größte Abnehmer waren Österreich (134 000 Paar) und Frankreich (72 000 Paar).