Acht Musiker sorgen für ein authentisches Konzerterlebnis – Tribute-Band der „Eagles“ kommt auf die Wertheimer Burg

Wertheim Burg

Tribute-Bands, die sich an die „Eagles“ heranwagen, wissen ein Lied davon zu singen: Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um dem Original gerecht zu werden und das Publikum zu überzeugen. Den „Igels“ aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau das seit 2008, heißt es in einer Ankündigung des Konzertveranstalters. Zu sehen gibt es die Tribute-Band am Samstag, 2. Juni, ab 19 Uhr auf der Wertheimer Burg.

 

 

Die „Igels“ gastieren am 2. Juni auf der Wertheimer Burg. Foto: Veranstalter

 

 

„Deutschlands wohl erfolgreichste und am meisten gefragte „Eagles“ Tribute-Band sorgt mit acht Musikern für ein authentisches Konzerterlebnis“, heißt es weiter. „Bis zu sechs Vocals und vier Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der „Eagles“ und Soloprojekte von Don Henley und Co.
Aktuell ist die Band auf ihrer „Glenn Frey Memorial-Tour“ in ganz Deutschland unterwegs.

Karten gibt es im Vorverkauf in den Geschäftsstellen der Wertheimer Zeitung und Fränkischen Nachrichten sowie online unter www.eventim.de und www.echt-hartmann.de.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017