Aktualisierte Fassung! Kartellamt ermittelt gegen Hersteller von beliebtem Schulranzen Ergobag – Verdacht der Preisabsprachen



Kölner Stadt-Anzeiger [Newsroom]
Köln (ots) – Das Bundeskartellamt ermittelt gegen das Kölner Rucksack-Unternehmen Fond Of. Es besteht der Verdacht der Preisabsprache zwischen dem Hersteller der beliebten Schulranzen-Marke Ergobag und mehreren Händlern, wie der „Kölner … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012