Alarm, Alarm / Kommentar von Friedrich Roeingh zur „zweiten Welle“



Allgemeine Zeitung Mainz [Newsroom]
Mainz (ots) – Sie hat das Zeug zum Unwort des Jahres: die zweite Welle. Nicht weil es falsch wäre, kritisch darauf zu schauen, wenn die Infektionszahlen wieder steigen. Es ist gut und richtig, darauf aufmerksam zu machen, wenn die Zahlen auf … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Allgemeine Zeitung Mainz, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012