Am Baggersee onaniert – Polizei sucht Unbekannten – Täterbeschreibung

Hans / Pixabay Symbolbild

SCHWEINFURT. Am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Mann an einem öffentlichen Badesee vor zwei Frauen onaniert. Die Damen erstatteten am Samstag Anzeige bei der Kriminalpolizei in Schweinfurt. Die Kripo sucht nun Zeugen und ermittelt gegen den Unbekannten.

Die beiden Frauen waren gegen 17.30 Uhr auf der Wiese am Baggersee gesessen, als ein ihnen nicht bekannter Mann sich wenige Meter oberhalb ihres Platzes niederließ. Der Unbekannte zog sich schließlich seine schwarze Boxershorts herunter und begann damit, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Als die beiden Geschädigten aufstanden und sich entfernten, zog sich der Unbekannte die Hose wieder hoch, schaute sich nervös um und verließ die Wiese.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

– Etwa 1,70 cm groß
– Circa 50 Jahre alt
– Kräftige Figur mit stark hervortretendem Bauch
– Trug eine schwarze Boxershorts

Zeugen, die den Mann ebenfalls beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 bei der Kripo Schweinfurt zu melden.

Polizei Präsidium Unterfranken 

 

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 2